Telefon: +49 (0) 2837 961221 - Telefax: +49 (0) 2837 / 961228 - Mobil: +49 (0) 171 / 2654322|info@autohaus-sdrenka.eu

Garantie / Gewährleistung

/Garantie / Gewährleistung

Wie steht es mit der Garantieabwicklung bei EU Neuwagen / Reimport Fahrzeugen?

Ihr neuerworbenes EU Neuwagen / Reimport Fahrzeug hat die volle Herstellergarantie mit entsprechender Laufzeit (abhängig vom Hersteller). Diese steht Ihnen in vollem Umfang zu, unabhängig von der Herkunft des Fahrzeuges. Zur Durchführung der Garantiearbeiten haben alle Hersteller ein Vertragshändlernetz. Diese ersetzen defekte Teile nach Herstellervorgaben kostenlos. Voraussetzung ist wie immer ein lückenloses Serviceheft mit dokumentierten Wartungsarbeiten nach Herstellervorgaben.

By | 2013-06-17T11:42:57+00:00 Mai 29th, 2013|0 Comments

Welche Garantie hat ein EU Neuwagen / Reimport Fahrzeug?

Ein EU Neuwagen / Reimport Fahrzeug hat eine vom Hersteller vergebene Garantie. Diese gilt sowohl in Deutschland, als auch in anderen EU Staaten. Die Firma Kia liefert Ihre Fahrzeuge beispielsweise mit einer 7-jährigen Garantie aus. Diese gilt auch für deren EU Neuwagen / Reimport Fahrzeuge. Die Garantiebedingungen legt der Hersteller fest, eventuell damit verbundene Inspektionen sind sowohl beim deutschen Neuwagen, als auch beim EU Neuwagen / Reimport vom Kunden zu beachten. Beim EU Neuwagen / Reimport kann die Garantie schon beim Export aus dem Bestimmungsland aktiviert sein, dies muss aber nicht zwingend der Fall sein. Bei uns werden Sie immer vor Vertragsabschluss über das genaue Garantiestartdatum informiert. Übrigens kann auch bei deutschen Fahrzeugen der Garantiebeginn schon einige Monate zurückliegen (Stichwort Tageszulassung). Alle unsere EU Neuwagen / Reimport Fahrzeuge werden mit einem abgestempeltem Serviceheft ausgeliefert, indem das Garantiestartdatum festgehalten wurde (Ausnahme Mitsubishi, BMW und einige wenige andere Hersteller, diese vergeben keine gedruckten Servicehefte mehr, sondern elektronische Servicekarten). Unser Tipp: Fragen Sie immer nach dem Garantiestartdatum, bei den teils langen Garantiezeiten diverser Hersteller ist eine um ein paar Monate verkürzte Garantielaufzeit nicht nachteilig, vor allem unter Berücksichtigung des immensen Preisvorteils. Bei länger zurückliegendem Garantiestartdatum besteht zudem die Möglichkeit eine günstige Neuwagenanschlussgarantie abzuschließen. Gerne beraten wir Sie dahingehend.

By | 2013-06-17T11:48:49+00:00 Mai 22nd, 2013|0 Comments

Welche Garantie hat ein EU Neuwagen / Reimport Fahrzeug?

Ein EU Neuwagen / Reimport Fahrzeug hat eine vom Hersteller vergebene Garantie. Diese gilt sowohl in Deutschland, als auch in anderen EU Staaten. Die Firma Kia liefert Ihre Fahrzeuge beispielsweise mit einer 7-jährigen Garantie aus. Diese gilt auch für EU Neuwagen / Reimport Fahrzeuge. Die Garantiebedingungen legt der Hersteller fest, eventuell damit verbundene Inspektionen sind sowohl beim deutschen Neuwagen, als auch beim EU Neuwagen / Reimport vom Kunden zu beachten. Beim EU Neuwagen / Reimport kann die Garantie schon beim Export aus dem Bestimmungsland aktiviert sein, dies muss aber nicht zwingend der Fall sein. Bei uns werden Sie immer vor Vertragsabschluss über das genaue Garantiestartdatum informiert. Übrigens kann auch bei deutschen Fahrzeugen der Garantiebeginn schon einige Monate zurückliegen (Stichwort Tageszulassung). Alle unsere EU Neuwagen / Reimport Fahrzeuge werden mit einem abgestempeltem Serviceheft ausgeliefert, indem das Garantiestartdatum festgehalten wurde (Ausnahme Mitsubishi, BMW und einige wenige andere Hersteller, diese vergeben keine gedruckten Servicehefte mehr, sondern elektronische Servicekarten).   Unser Tipp: Fragen Sie immer nach dem Garantiestartdatum, bei den teils langen Garantiezeiten diverser Hersteller ist eine um ein paar Monate verkürzte Garantielaufzeit nicht nachteilig, vor allem unter Berücksichtigung des immensen Preisvorteils. Bei länger zurückliegendem Garantiestartdatum besteht zudem die Möglichkeit eine günstige Neuwagenanschlussgarantie abzuschließen. Gerne beraten wir Sie dahingehend.

By | 2013-05-22T15:46:00+00:00 März 10th, 2013|0 Comments

Wie steht es mit der Gewährleistung von EU Neuwagen / Reimport Fahrzeugen?

Die Gewährleistung ist gesetzlich geregelt und gilt für EU Neuwagen und Reimport Fahrzeuge ebenso, wie für deutsche Neufahrzeuge. Der Gewährleistungsgeber ist zudem immer Ihr Vertragspartner, nicht der Fahrzeughersteller. Die Gewährleistung gilt für 24 Monate, bei Gebrauchtfahrzeugen wird Sie in der Regel auf 12 Monate reduziert. Da lediglich sechs Monate lang davon ausgegangen wird, dass das Fahrzeug schon bei Lieferung ohne Nachweis Mängel hatte, ist es dennoch für den Käufer wichtig, über die gesetzliche Gewährleistung hinaus einen weiterreichenden Garantieschutz zu genießen.

By | 2013-05-22T15:43:40+00:00 März 10th, 2013|0 Comments